>>
 
 
 
 
 

Unser Kleingedrucktes:

 

AGB von Marblu Ausrüstung

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen uns, K2W Lights UG (HB) Co.KG, im Weiteren auch „Marblu“ oder „wir“ genannt und Ihnen, nachfolgend auch „Besteller“ genannt. Die Geschäftsbedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten der Geltung schriftlich zugestimmt.

 

2. Zustandekommen des Vertrages

Mit Ihrer Bestellung geben Sie Marblu gegenüber ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Sie erhalten daraufhin von Marblu eine Bestellbestätigung per E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag mit dem Besteller kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an den Besteller versenden und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Sollten für die bestellten Produkte längere Lieferzeiten bestehen, bestätigen wir Ihnen das Zustandekommen des Vertrages vorab per E-Mail unter Beachtung der gesetzlichen Fristen (Kaufbestätigung). Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versand- oder Kaufbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

 

3. Widerrufsrecht

Anfang der Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

K2W Lights UG (HB) Co.KG

Göschwitzer Str. 22

07745 Jena

Tel: 0049-3641-9283045

Fax: 0049-3641-9283046

E-Mail: info [at] marblu.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E - Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb Deutschlands tragen wir. Vor Rücksendungen aus dem Ausland nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 


Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

K2W Lights UG (HB) Co.KG

Göschwitzer Str. 22

07745 Jena

Tel: 0049-3641-9283045

Fax: 0049-3641-9283046

E-Mail: info [at] marblu.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum:

 

----------

(*) unzutreffendes streichen

 

Widerrufsformular als PDF herunterladen


 

  Ende der Widerrufsbelehrung

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Widerrufsrecht gilt auch nicht für natürliche und juristische Personen, die bei uns Waren in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit bestellen.

 

4. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Marblu an die von Ihnen angegebene Lieferadresse solange der Vorrat reicht. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Falls Marblu ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil unser Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, sind wir Ihnen gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden Sie unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

 

5. Auslandslieferungen

Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Der Besteller wird aber beim Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn Sie auf der Überweisung den unten stehenden IBAN- und SWIFT/ BIC-Code für unsere Bankverbindung angeben. Ohne diese Codes werden uns Zahlungen nur nach einem Abzug gutgeschrieben, den wir Ihnen zusätzlich mit einer Pauschale in Höhe von 10 Euro belasten.

Auslandslieferungen erfolgen mit DHL oder DPD.

 

6. Preise und Zahlung

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich in Euro, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (Mwst.) von derzeit 19 %, zuzüglich Porto- und Versandgebühren. Bei Versand außerhalb der EU wird keine Mehrwertsteuer berechnet.

Sie können bei uns per Überweisung/Vorkasse, per PayPal ( in diesem Rahmen sind auch Kreditkartenzahlungen möglich) oder per Rechnung bezahlen. Wir behalten uns das Recht, vor einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Schecks oder Bargeld ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus. Bei Bezahlung per Überweisung muss der Rechnungsbetrag auf das in der Bestellbestätigung genannte Konto überwiesen werden. Wir versenden die Ware unmittelbar nach Zahlungseingang.

_______________________

Kontoinhaber: K2W Lights

Commerzbank

IBAN-Code: DE22 8204 0000 0266 0322 00

SWIFT/BIC-Code: COBADEFFXXX

______________________

 

7. Versandkosten

Wir berechnen für jede Bestellung einen Versandkostenanteil von 6,45 Euro. Sollten wir Ihre Bestellung aus logistischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

EU-Ausland:

In das EU-Ausland liefern wir gegen eine Frachtkostenpauschale in Höhe von 12,50 €. Bei Sendungen auf Inseln fällt ein Inselzuschlag an.

Nicht EU-Ausland:

Bei Lieferungen an Empfänger außerhalb der EU entfällt die deutsche Mehrwertsteuer (Nettopreise). Die Frachtkostenpauschale beträgt 20,00 €.

 

8. Reklamationen, Transportschäden

Bitte überprüfen Sie die Sendung bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Reklamieren Sie beschädigte Sendungen gleich beim Zusteller und lassen Sie sich diese Reklamation vom Zusteller schriftlich bestätigen. Verweigern Sie im Zweifelsfall die Annahme. Ist die Sendung trotz intakten Paketes beschädigt, setzen Sie sich vor der Rücksendung mit uns in Verbindung.

 

9. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Marblu unbestritten sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch aus dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

10. Mängelgewährleistung, Haftungsbeschränkung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Abtretung dieser Ansprüche ist für den Besteller ausgeschlossen.

Soweit sich aus diesen Geschäftsbedingungen nichts anderes ergibt sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Wir haften daher nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind , insbesondere besteht keine Haftung für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von Marblu ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Vertretern, Arbeitnehmern und Erfüllungsgehilfen.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit im Falle des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zwingend gehaftet wird. Bei der fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie dazu verpflichtet, die ursprünglich gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Marblu auf unsere Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Wir behalten uns vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen, Schadensersatz geltend zu machen.

Die Verjährungsfrist beträgt 24 Monate ab Lieferung.

 

11. Haftungsausschluss für fremde Links

Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von fremden Seiten haben zu denen Links von dieser Website führen. Marblu distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.marblu.de. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

12. Online Streitbeilegung

Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU richtet die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern ein. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

13. Datenschutz

Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Bei der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten halten wir uns streng an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Wir verwenden Ihre Daten grundsätzlich nur:

zur Abwicklung Ihrer Bestellung und Zahlung

zur Lieferung der Ware

bei der Kontaktaufnahme mit uns

Wir garantieren, dass wir Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weitergeben sofern dies nicht ausschließlich zum Zweck der Abwicklung Ihrer aktuellen Bestellung dient

Marblu unterstützt kein Spam!

 

14. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

15. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. § 139 BGB findet keine Anwendung.

 

16. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit beide Vertragsparteien Vollkaufleute sind, ist der Gerichtsstand Jena.

 

Stand: 28. April 2017

 
 

 tel gr Sie erreichen uns:

 

Tel: +49 3641 9283045

Fax: +49 3641 9283046

E-Mail: info@marblu.de

 

 
 

Wir sind für Sie da:

 

Montag - Donnerstag:

9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Freitag:

9.00 Uhr - 14.00 Uhr

 
 

Wir liefern mit DHL:

 

  Lieferung mit DHL

 
 

Sichere Bezahlung:

 

Paypal Logo

 
 
 
 
 
^